sm_entw

Im Jahre 2000/2001 entwickelten wir einen rennerprobten Simson S51 Drehschiebermotor Umbau mit 44mm Hub Kurbelwelle, 5-Kanal Simson Zylinder, 1 Ring Kolben, 5 Gang Getriebe und PVL Zündanlage.

Unsere Anbauteile haben wir bis heute immer wieder optimiert so das sie im Rennsport sehr schnell sind. Wir waren im Simsonbereich die ersten, die CNC-Gabelbrücken in Verbindung mit Kegelrollenlagern auch im Rennsport eingesetzt haben.

Optimierung von Fahrwerksteilen, Simson Schwingen änderten wir auf zentrales Federbein.

Kurz darauf überarbeiteten wir den S51 Drehschiebermotor  erneut und statteten ihn mit einer geänderten 39,2mm Scooter Kurbelwelle, 5-Kanal Nicasil Simson Zylinder und digitaler, frei programmierbarer Zündung aus.

  • weitere Verbesserungen im Bereich des Drehschiebergehäuses und der Drehschieberscheibe
  • Alu Schwinge kommt zum Renneinsatz
  • Alu Kupplungskorb wird im Renneinsatz erprobt
  • Bau eines Drehschiebermotors mit einen 2 Fast Zylinders 80ccm
  • abgeänderte 2 Fast Kurbelwelle, nach dem Umbau Rundlauf unter 2/100mm
  • digitale Freiprogrammierbare Z?dung
  • Carbon Drehschieberscheibe
  • 5 Gang Getriebe
  • 25 PS Hinterradleistung
   
 
 
   

nächste Termine  

Keine Termine
   

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Oldtimer Racing Parts